Werner Kappler

Es gibt Ihn noch,

den Berater auf Ihrer Seite.

Wir helfen Ihnen gerne

0 95 49 - 98 08 69

werktags 9-19 Uhr

Wissenswertes

Versicherungen Bamberg gesucht?

Versicherungen Bamberg

Der Versicherungsmarkt in Deutschland ist vielfältig und mit 582 Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men (Stand 31.12.2010) für einen Verbraucher sehr unübersichtlich. Wer einen Versicherungsvertrag abschließen möchte,
ist daher auf den Rat und die Unterstützung ausgebildeter Fachleute angewiesen. Nur wenigen Menschen ist bewusst, dass es unter den Versicherungsvertretern gravierende Unterschiede gibt. Der typische Versicherungsagent nimmt eine völlig andere Position ein, als der Versicherungsberater oder der unabhängige Ver­sicherungs­makler,
wie Versicherungen Bamberg ihn repräsentiert. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich einmal kurz mit den Unterschieden zu beschäftigen, denn diese können teils gravierende Auswirkungen haben auf Ihren Versicherungsschutz und dessen Kosten.

Dank Versicherungen Bamberg die Nadel im Heuhaufen der Versicherungen finden

Die Anzahl der Versicherungsarten einschließlich aller Varianten ist so gewaltig, dass sich bisher noch niemand die Mühe gemacht hat, diese zu beziffern. Wenn Sie wirklich sicher sein wollen, dass Sie genau die passenden Versicherungsverträge abgeschlossen haben, ohne einen Euro zuviel dafür zu bezahlen, ist es ratsam, sich von einem Ver­sicherungs­makler beraten zu lassen. Dieser handelt vollkommen unabhängig, ist also wirtschaftlich, rechtlich und persönlich nicht an eine oder mehrere bestimmte Gesellschaften gebunden. Demgegenüber sind Versicherungsvertreter als selbstständige Handelsvertreter nach § 84 HGB weisungsgebunden, auch wenn sie eine Mehrfachagentur betreiben. Sie dürfen also ausschließlich die Versicherungen vermitteln, mit deren Gesellschaften sie einen Vermittlervertrag abgeschlossen haben, daher werden sie auch Ausschließlichkeitsvertreter genannt. Ein Ver­sicherungs­makler nach § 34 d GewO handelt dagegen ebenso wie jeder andere selbständige Gewerbetreibende. Er analysiert vollkommen objektiv Ihren Versicherungsbestand, macht Sie auf unnötige oder zu teure Verträge aufmerksam und sucht die günstigsten Angebote aus. Ein Ver­sicherungs­makler vertritt also Sie und keine Gesellschaft. Darüber hinaus haftet er auch Ihnen gegenüber für jeglichen Schaden, der Ihnen aus einer eventuellen falschen Beratung heraus entsteht. Der Gesetzgeber hat in dieser Hinsicht strenge Voraussetzungen geschaffen. So darf ein Ver­sicherungs­makler seine Tätigkeit nur dann ausüben,
wenn er über eine ausreichende Vermögensschaden-Haft­pflichtversicherung verfügt.

So profitieren Sie von den Vorteilen eines Ver­sicherungs­maklers

Dank der umfassenden Marktkenntnis und einer mehr als 10-jährigen Erfahrung, analysiert Versicherungen Bamberg objektiv und gründlich Ihren aktuellen Versicherungsbestand. Aus den Ergebnissen entwickelt er für Sie ein ganz individuelles und maßgeschneidertes Konzept, ohne unter dem Druck der Vorgabenerfüllungen zu stehen, mit denen ein gebundener Versicherungsagent belastet ist. Daher können Sie sicher sein, nur die günstigsten Verträge zu erhalten,
was in der Regel zu beachtlichen Einsparungen führt. Als Ver­sicherungs­makler erklärt Versicherungen Bamberg Ihnen auch das Kleingedruckte, er hilft bei allen Formalitäten, und ist auch im Schadenfall gleich für Sie da.



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...